Azubi- und Quereinsteiger Talks gehen Online!

„In der Coronakrise ist es noch einmal ganz besonders deutlich geworden. Die Alten- und Krankenpflege ist systemrelevant und wir brauchen dringend Nachwuchs, um den wachsenden Bedarf an Unterstützung und guter Pflege auf Dauer zu decken“, betont Felix Friberg, Ausbildungskoordinator der Diakonie Münster. Deshalb veranstaltet die Initiative „Starke Pflege in Münster“ am 18. und 20. August 2020, jeweils um 18 Uhr eine Online-Konferenz für Menschen, die sich für eine Ausbildung oder eine reguläre Beschäftigung in der Alten- und Krankenpflege interessieren. Über die Videoplattform „Zoom“ können Interessenten mit „Markenbotschaftern“ aus Pflegeeinrichtungen und Fachseminaren ihre Fragen zu den Ausbildungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten in dem systemrelevanten Berufsfeld stellen:

Dienstag, 18. August 2020, 18 bis ca. 19.30 Uhr: Azubi Talk für noch unentschlossene Schulabgängerinnen und Schulabgänger sowie für wechselwillige Auszubildende.

Donnerstag, 20. August 2020, 18 bis ca. 19.30 Uhr: Quereinsteiger Talk für Berufstätige, die einen Jobwechsel planen oder in Zeiten von Corona einen krisensicheren Job suchen. Auch Frauen, die nach der Familienphase einen Neustart planen, können sich über die Wege in das Berufsfeld Pflege informieren lassen und mit uns Erfahrungen austauschen.

Im Talk in wechselnder Besetzung:

Felix Friberg – Ausbildungskoordinator der Diakonie Münster und vor fast 25 Jahren als Zivildienstleistender in der Pflege angekommen.

Sandra Horstkötter und Silvia Ruhuza – leiten die Pflegeausbildung am Johanniter Campus in Münster und sind überzeugt davon, dass die generalistische Ausbildung die Pflege nach vorne bringen wird.

Anja Schwering – Wohnbereichsleiterin im Altenheim Friedrichsburg, die nie etwas anderes werden wollte und für die Pflege ihr Traumberuf ist.

Claudia Tellers – Die Pflegewirtin der Evangelischen Perthes-Stiftung ist ganz nah dran an den Entscheidungsprozessen. Seit ihrem Praktikum in einem Krankenhaus in Jerusalem ist sie von der Pflege nicht mehr losgekommen.

Roland Weigel  – niemals ermüdender Koordinator und Moderator der Initiative Starke Pflege in Münster

Mitmachen können alle, die sich für eine Ausbildung oder einen Quereinstieg in der Pflege interessieren. Wer sich dazu entscheidet, muss nur zur richtigen Zeit dem Zoom-Link folgen!

Apropos  Videokonferenz:  Zur Durchführung der Online-Talks verwenden wir „Zoom“. Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie insoweit auf unserer Webseite:  Wenn Sie noch keine Erfahrungen mit Zoom haben, empfiehlt es sich, sich vorher ein kleines Tutorial anzuschauen. YouTube zum Beispiel bietet eine große Auswahl für jeden Geschmack …

Aufrufe: 52